Wanderweg zur alten Mühle

Kennzeichnung:

 

Der 5km lange Wanderweg ist auch mit Kinderwagen begehbar und beginnt an der Kirche. Es geht bergab die Wallbrückstrasse entlang, über die Brücke der Warche. Dann bergauf an Wald und Felder vorbei, bis zum Brückberg. Nach dem Überqueren der Sourbrodter Strasse geht es links ab “An der Janskaul” , dort geht es vorbei an Wiesen und Felder bis zum Café-Restaurant Fischweiher. Der Wanderweg geht weiter an Wiesen und Felder vorbei, bis zur alten Mühle. Die Mühle von 1834 wurde renoviert und als Hotel umgebaut. Von hier aus führt der Wanderweg durch Weywertz bis zur Kirche.